• Sie befinden sich hier:  
  • Home
Top-Hunde-retten-Menschenleben
001001

Willkommen bei der Österreichischen Rettungshundebrigade
Staffel Oberpullendorf


(letztes Update am 24.05.2015 - Neu:)

Das Suchen und Finden von in Not geratenen Menschen erfordert vollen Einsatz vom gesamten Team. Laufend werden Lehrgänge vom Bundes- und Landesverband besucht, um immer auf dem neuesten Ausbildungsstand zu sein und um die stete Einsatzbereitschaft zu erfüllen.

 

Die Österreichische Rettungshundebrigade  ist eine private Rettungshundeorganisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Hunde und Hundeführer speziell für Vermissten- und Verschüttetensuche auszubilden und auf Anforderungen - gleichgültig ob diese durch Behörden oder Privatpersonen erfolgt - rund um die Uhr einsatzfähig zu sein.

 

Als 1966 ein paar Idealisten die ÖRHB gründeten, hätten sie wohl kaum gedacht, daß 40 Jahre später diese Organisation bundesweit über rund 700 ehrenamtliche Mitglieder verfügt. Es entstand eine Landesgruppe nach der anderen.

 

Die Landesgruppe Burgenland wurde 1980 gegründet.

 

Über die österreichweite Notrufnummern  Tel.: 01/288 98 01/288 98   sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar!

 

Mindestens zweimal wöchentlich trainieren wir auf unserem Ausbildungsplatz und in diversen Wäldern und Abrissgebäuden. Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Besitzern für das zur Verfügung stellen der Gelände bedanken!